Am Sportplatz 1, 03238 Lichterfeld
01514 21 01 354

Lok Calau – Lichterfeld 3:0 (2:0)

Auswärtspleite in Calau

Am vergangenen Samstag reiste unsere Elf zum 1.SV Lok Calau e.V. Unsere Mannschaft fand eher schlecht ins Spiel und somit gehörte die Anfangsphase den Calauern, die sich eine Hand voll Tormöglichkeiten erspielte. In der 15. Minute konnte unser Keeper einen Torschuss noch halten, ehe Pete Golly richtig stand und im Nachschuss die Führung für die Heimmannschaft erzielte. Lichterfeld entwickelte nun auch Zug zum Tor – dann der nächste Nackenschlag. Gästeangreifer Andy Richter tritt einen Freistoß zum 2:0 direkt an der Strafraumkante sehenswert in den Winkel. Auch unsere Blau-Weißen kamen noch 2-3 Mal gefährlich vor das gegnerische Tor, doch es sprang nichts dabei raus.
Nach der Pause das gleiche Bild. Lichterfeld bemüht, aber nicht wirklich gefährlich. Durch einen schnell gespielten Konter machten die Gastgeber den Deckel früh drauf und schaukelten die Partie zu Ende. Bei unseren Männern lief heute nicht viel zusammen, sodass man mit Recht sagen konnte, dass es das erste wirklich schlechte Spiel der Saison war. Jetzt heißt es abhaken und nächste Woche beim Hinrundenabschluss gegen Möglenz besser machen.
28. November 2022