Am Sportplatz 1, 03238 Lichterfeld
01514 21 01 354

19/20, Vorbereitung: Lichterfeld – Crinitz 0:2 (0:1)

Zweites Testspiel offenbart einigen Nachholbedarf

Nach dem Sieg im ersten Testspiel zum eigenen Jubiläums-Sportfest gegen Sallgast, empfing unsere Mannschaft zum zweiten Testspiel das Team von Vorwärts Crinitz. Einen Rekordkader (19 Spieler) wie in der Vorwoche konnte man an diesem Wochenende nicht auffahren und die Beine waren auch etwas schwer vom Trainingswochenende, doch das darf nicht als Ausrede zählen. Der Gast aus der 1. Kreisklasse war nur mit 11 Spielern angereist und konnte unser Team am Ende trotzdem verdient schlagen. Crinitz ging durch einen fulminanten Fernschuss bereits nach 6 Minuten in Führung. Spielerisch übernahm unser Team anschließend mehr und mehr die Kontrolle und dominierte vor allem die Phase vor dem Seitenwechsel – was fehlte waren die Tore und so wurden zum Teil beste Möglichkeiten liegen gelassen. Nach der Pause war das Spiel deutlich ungenauer und der Spielfluss ging bei blau-weiß mehr und mehr verloren. Chancen gab es trotzdem noch auf beiden Seiten und kurz vor Schluss machte Crinitz den Deckel drauf und entschied das Spiel mit dem 2:0 endgültig für sich. Auf Lichterfelder Seite ergab dieses Spiel wichtige Erkentnisse, so ist vor allem bei der Genauigkeit im eigenen Offensivspiel und bei der Chancenverwertung noch einige Luft nach oben und daran sollte in der Vorbereitung weiter gearbeitet werden. Einen ausführlichen Spielbericht aus Sicht von Crinitz findet ihr unter: https://www.facebook.com/SVVCrinitz/posts/852765751762622 Vielen Dank an angenehme Gastgeber für ein faires Fußballspiel 🙂

30. Juli 2019