Am Sportplatz 1, 03238 Lichterfeld
01514 21 01 354

17/18: Vorbereitung Oppelhain – Lichterfeld 11:1

Debakel gegen Oppelhain

Im ersten Testspiel der Rückserie musste sich unsere Elf mehr als eindeutig gegen den Kreisoberligisten von SV Aufbau Oppelhain e.V. mit 11:1 geschlagen geben. Das Team enttäuscht als solches vor allem in der letzten halben Stunde, in denen man keinerlei Gegenwehr mehr zeigte und Oppelhain Tore wie im Training erzielen konnte.

Von Beginn an ist Oppelhain die bessere Mannschaft geht durch eine abgeklärtere Spielweise als unser Team mit 2:0 in Führung. Unser Team ist aber keinesfalls Chancenlos in dieser Phase der Begegnung und erzielt den 2:1-Anschlusstreffer. Während man in der Folge die Möglichkeiten zum Ausgleich versäumt auszunutzen legt Oppelhain vor der Pause nochmal nach und stellt auf das eindeutige Halbzeitergebnis von 4:1. Nach der Pause kommt Blau-Weiß durchaus gut aus der Kabine, allerdings hält diese Phase nicht lange an und der Anschlusstreffer will nicht gelingen, bzw. wird durch Abseits verhindert. In der Folge war es jedoch wieder der Gastgeber, der das Spielgeschehen bestimmte und nachdem Oppelhain zunächst noch einen Elfmeter verschoss, ging in dessen Folge das muntere Scheibenschießen los. Innerhalb der letzten halben Stunde konnte Oppelhain im Spaziergang noch weitere sieben Tore erzielen, bei denen es unerklärlicher Weise keinerlei Gegenwehr mehr seitens unseres Teams gab. Warum das so war sollte jeder bei sich selbst hinterfragen und sollte eine derartige Einstellung auch mit in die Saison genommen werden, wird der gute Tabellenplatz wohl nicht mehr lange zu halten sein. Es bleibt zu hoffen, dass es sich um einen Ausrutscher handelt und alle im Team die richtigen Schlüsse daraus ziehen.

 

Fotos von Julia Ksienrzyk und Stefanie Gronert

11. Februar 2018