Am Sportplatz 1, 03238 Lichterfeld
01514 21 01 354

Vorschau auf das Wochenende vom 9. bis 11. Juni

+ + + Vorschau auf das kommende Wochenende + + +

Zum letzten Heimspiel der Saison empfängt unsere Männermannschaft das Team vom SV Lokomotive Uebigau e.V.
Der Gast ist punktgleich mit unserem Team und findet sich auf dem elften Tabellenplatz wieder. In den vergangenen Wochen zeigte man sich sehr wechselhaft und so folgte auf einen Sieg stets eine Niederlage oder ein Unentschieden. Am vergangenen Spieltag konnte Lok jedoch einen überraschenden Sieg gegen Sonnewalde einfahren und wird versuchen in Lichterfeld nachzulegen.
Unsere Mannschaft hatte am Pfingswochenende spielfrei und sollte dementsprechend takräftig in dieses letzte Heimspiel gehen. Da man punktgleich mit Uebigau in diese Begegnung geht ist klar, dass eine Niederlage das Abrutschen in der Tabelle verursachen würde. Der Auftritt am letzten Spieltag in Schönewalde stimmt jedoch durchaus positiv und mit einer ebenso couragierten Leistung sollte man in diesem Spiel auf Sieg spielen.
Anstoß der Begegnung ist in dieser Woche ungewohnt erst am Sonntag um 15 Uhr in Lichterfeld.
__________

Die Saison der alten Herren endet schon eine Woche früher und somit bestreitet unsere Altliga-Vertretung bereits an diesem Wochenende ihren letzten Spieltag. Zu Gast ist passender Weise zum Derby die Mannschaft vom FC Rot-Weiß Sallgast.
Auch hier stehen sich zwei unmittelbare Tabellennachbarn gegenüber und so tritt Sallgast als Fünftplatzierter beim Tabllenvierten in Lichterfeld an. Beide Teams trennen lediglich zwei Punkte, daher entscheidet dieses Spiel über die Endplatzierung beider Teams. Für Sallgast kann es nicht mehr nach unten gehen, aber mit einem Sieg kann man noch an Lichterfeld vorbei auf den vierten Tabellenplatz springen. Unser Team ist sich dieser Konstellation durchaus bewusst, hat aber selbst noch die Möglichkeit, sich mit einem Sieg auf Platz drei zu verbessern. Spannung dürfte also garantiert sein.
Anstoß der Begegnung ist am Freitag um 19 Uhr in Lichterfeld und wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung zum Derby und Saisonabschluss unserer alten Herren. Dazu werden wir auch den Grill anschmeißen.

8. Juni 2017